Recognized as “one of the nation’s heavyweights,” it “consistently produces outstanding work product.”

Intellectual Asset Management's “Patent 1000” 2018

Patentrechtsstreitigkeiten

Unsere Anwälte verfügen über umfangreiche Erfahrungen im Umgang mit allen Aspekten komplexer patentrechtlicher Prozesse und anderen Streitigkeiten im Bereich Technologie. Dazu gehört beispielsweise die Vertretung von Patentinhabern und Mandanten, die einer Patentverletzung beschuldigt werden, in allen Phasen einer Streitigkeit, ungeachtet dessen, ob bereits ein Prozess angestrengt ist oder nicht. Diese Erfahrungen helfen uns dabei, unsere Mandanten bei der Lizenzierung, dem Transfer, der Inkraftsetzung und der Verteidigung von Patenten und den damit zusammenhängenden geistigen Eigentumsrechten zu beraten.

Wir vertreten sowohl Kläger, als auch Beklagte in patentrechtlichen Prozessen vor Gerichten in den USA und in Europa. In den USA haben wir beispielsweise Broadcom, Veritas Software, AOL, Nintendo, Silicon Graphics, 3M, Genentech und Conexant Systems vertreten. Auch außerhalb der USA sind wir aktiv. Beispielsweise haben wir kürzlich ein großes US-Unternehmen bei Patentstreitigkeiten in den USA, in Frankreich und in Deutschland vertreten, bei denen es um acht separate Patente ging. Dank unserer multinationalen Präsenz arbeiten unsere Anwälte in vielen Offenlegungs- und Briefing-Verfahren in den USA und in Europa unter Anwendung der Bestimmungen der Haager Konvention und der entsprechenden internationalen Gerichtsbarkeiten mit.

Darüber hinaus bieten wir eine strategische Portfolio-Beratung zu großen, vielschichtigen Patentportfolios an. Dies schließt auch die Aufstellung von Prioritäten für die Lizenzierung und Inkraftsetzung ein. Wir bearbeiten alle Aspekte von Rechtsstreitigkeiten und Lizenzierungen auf dem Gebiet des Patentrechts. Nachfolgend einige Beispiele für Fachgebiete, in denen wir Mandanten im Patentrecht vertreten haben:

  • Architektur von Computersystemen
  • Architektur von Mikroprozessoren und Speichern
  • Unternehmens- und Verbrauchersoftware
  • Pharmazie
  • Speichersysteme für Computer
  • Kommunikations-Infrastruktur
  • Digitale, analoge und gemischte Signalkomponenten
  • Herstellung von integrierten Schaltkreisen
  • Gentechnik

 

CR Bard, Inc. v. W.L. Gore & Associates, Inc.
Latham represented CR Bard, Inc. in a patent infringement action in the US District Court for the District of Arizona involving prosthetic vascular grafts made of expanded teflon. After a six week trial, a jury awarded a verdict of willful infringement and US$185 million in past damages. Post-trial motions resulted in a doubling of compensatory damages and award of attorney fees and interest. Latham argued entitlement to supplemental damages and compulsory license, resulting in a total award to date of US$873 million. The appeal was argued before the US Court of Appeals for the Federal Circuit and affirmed 2-1 the lower court rulings, making this matter one of the largest patent verdicts to hold up on appeal.

Monolithic Power Systems, Inc. v. O2 Micro Int'l, Inc.
Latham represented Monolithic Power Systems (MPS), an integrated circuit design company, in a patent infringement action brought in the US District Court for the Northern District of California. O2Micro alleged that MPS infringed four patents and sought an injunction preventing MPS from selling the accused products or offering them for sale. After Latham developed evidence showing that O2Micro’s inventor withheld key prior art from the PTO during the prosecution of three of the patents, O2 Micro withdrew its claims of infringement as to those patents and granted MPS and its customers broad covenants not to sue on the patents. After a series of favorable pre-trial rulings for MPS on the remaining patent at issue, O2 Micro dismissed its infringement claims with prejudice and granted MPS and its customers broad covenants not to sue on the patent.

WiLAN, Inc. v. Acer, Inc.
Latham represented Broadcom Corporation, one of the world's largest fabless semiconductor companies, in a significant, multi-party patent infringement action filed in the US District Court for the Eastern District of Texas against Broadcom and other companies asserting claims for infringement of four different patents against certain wireless communications products and digital subscriber line (DSL) products sold by Broadcom and others. Shortly before trial, the case settled favorably for a license on all of WiLAN's patents.

Veritas Operating Corporation v. Microsoft Corporation
Latham represented Symantec Corporation, a software and programming company, in an action involving claims of patent infringement, trade secret misappropriation and breach of contract brought by Microsoft Corporation in US District Court for the Western District of Washington related to critical volume management technology. The matter was settled to the mutual satisfaction of the parties.

 
 
Hinweis: Wir freuen uns über Ihr Interesse an Latham& Watkins. Falls sich dieses auf eine Rechtssache bezieht und Sie nicht bereits ein gegenwärtiger Mandant der Kanzlei sind, bitten wir darum, uns noch keine vertraulichen Informationen zu übermitteln. Bevor wir ein Mandat annehmen können, müssen wir prüfen, ob die Mandatsübernahme zulässig ist, und die dafür geltenden Bedingungen vereinbaren. Bevor dies nicht geschehen ist, wird keine Mandatsbeziehung begründet und es besteht daher auch keine Vertraulichkeitsverpflichtung hinsichtlich der von Ihnen möglicherweise übermittelten Informationen. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.