Oft empfohlen für Arbeitsrecht

„fachlich ausgezeichnet, erfahrene u. durchsetzungsstarke Verhandlerin“ (Wettbewerber)

JUVE 2019/2020

Anne Kleffmann

München
  • Maximilianstraße 13
  • 80539 München
  • Deutschland
 
 

Anne Kleffmann ist Partnerin im Bereich Arbeitsrecht im Münchner Büro von Latham & Watkins. Sie verfügt über große Praxiserfahrung bei der Beratung national und international tätiger Unternehmen in individual- und kollektivarbeitsrechtlichen Angelegenheiten.

Zu ihren Schwerpunkten zählen die Beratung bei Restrukturierungs- und Reorganisationsmaßnahmen (einschließlich Personalabbau), die Verhandlung von Betriebsvereinbarungen mit Betriebsräten sowie die Beratung zu den arbeits- und pensionsrechtlichen Aspekten im Rahmen von Transaktionen.

Anne Kleffmann wird regelmäßig als Anwältin für Arbeitsrecht empfohlen, zuletzt im JUVE Handbuch 2019/2020, WirtschaftsWoche Ranking 2019, und im Handelsblatt/Best Lawyers 2019.

Sie ist Fachanwältin für Arbeitsrecht und Mitglied des Deutschen Anwaltvereins (DAV) sowie der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein.

  • Hg - Erwerb von P&I, einem der führenden europäischen Anbieter von Cloud-basierter HR-Software, mit einem Transaktionsvolumen von € 2 Milliarden von Permira.   
  • Triton und Abu Dhabi Investment Authority (ADIA) – Akquisition von IFCO. 
  • Triton
    • Arbeitsrechtliche Beratung beim Erwerb von All4Labels.  
    • Arbeitsrechtliche Beratung beim Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung der Royal Reesink B.V.
    • Paketerwerb und öffentliches Übernahmeangebot der Aktien der RENK AG
  • MediFox – Fusion mit DAN Produkte.  
  • Permira – Arbeitsrechtliche Beratung beim Investment in FlixMobility GmbH („Flixbus“). 
  • Städtisches Klinikum München GmbH – Umfassende arbeitsrechtliche Beratung im Rahmen eines mehrjährigen Sanierungsplans sowie beim Verkauf eines Geschäftsbereichs.*
  • BNP Paribas S.A. – Arbeitsrechtliche Beratung bei der organisatorischen Integration der Consorsbank und der DAB Bank (heute DAB BNP Paribas).*            

*Beratung während Zugehörigkeit zu vorheriger Kanzlei

 

 
  • Zulassung
    • Rechtsanwältin (Deutschland)
    Ausbildung
    • Master of Laws (LL.M.), University of Sheffield, 1999
    • Zweites juristisches Staatsexamen, Oberlandesgericht Düsseldorf, 1998
    • Erstes juristisches Staatsexamen, Oberlandesgericht Hamm, 1995
  • Praxisgruppen
 
 
Hinweis: Wir freuen uns über Ihr Interesse an Latham& Watkins. Falls sich dieses auf eine Rechtssache bezieht und Sie nicht bereits ein gegenwärtiger Mandant der Kanzlei sind, bitten wir darum, uns noch keine vertraulichen Informationen zu übermitteln. Bevor wir ein Mandat annehmen können, müssen wir prüfen, ob die Mandatsübernahme zulässig ist, und die dafür geltenden Bedingungen vereinbaren. Bevor dies nicht geschehen ist, wird keine Mandatsbeziehung begründet und es besteht daher auch keine Vertraulichkeitsverpflichtung hinsichtlich der von Ihnen möglicherweise übermittelten Informationen. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.