Das könnte Sie auch interessieren

Latham & Watkins berät 3i bei strategischem Investment in xSuite

Parallel reinvestieren die bisherigen Eigentümer, Fonds sowie das Management-Team von xSuite in das Unternehmen.

7. Juni 2022

Latham & Watkins LLP hat den internationalen Investor 3i Group plc (3i) beim Erwerb einer Beteiligung an xSuite, einem führenden Anbieter für Automatisierungslösungen von Buchhaltungsprozessen im SAP-Ökosystem, beraten. Parallel reinvestieren die bisherigen Eigentümer, Fonds, die von Pinova Capital GmbH beraten werden, sowie das Management-Team von xSuite als Minderheitsgesellschafter in das Unternehmen. 

Latham & Watkins LLP hat mit folgendem Team beraten:

Dr. Rainer Traugott (Partner, München), Dr. Maximilian Platzer (Partner, Frankfurt, gemeinsame Federführung), Dr. Andreas Holzgreve, Dr. Julia Schöfer, Dr. Philipp Gärtner (alle Associate, München), Dr. Dominik Waldvogel (Associate, Frankfurt), Katharina Intfeld, Nikolaus Becker (beide Associate, Düsseldorf, alle Corporate), Alexandra Hagelüken (Partner), Luca Brandi (Associate, beide Finance), Dr. Susan Kempe-Müller (Partner, Corporate/IP), Pia Sösemann (Associate, beide IT/IP), Dr. Max Hauser (Partner, alle Frankfurt), Dr. Jana Dammann de Chapto (Counsel, Hamburg), Helena Hofmann, Victoria Pfaff (beide Associate, alle Kartellrecht), Dr. Wolf-Tassilo Böhm (Associate, Datenschutz, alle Frankfurt), Dr. Ulf Kieker (Counsel, Steuerrecht), Dr. Kristina Steckermeier (Associate, Arbeitsrecht, beide München) 

 
 
Hinweis: Wir freuen uns über Ihr Interesse an Latham& Watkins. Falls sich dieses auf eine Rechtssache bezieht und Sie nicht bereits ein gegenwärtiger Mandant der Kanzlei sind, bitten wir darum, uns noch keine vertraulichen Informationen zu übermitteln. Bevor wir ein Mandat annehmen können, müssen wir prüfen, ob die Mandatsübernahme zulässig ist, und die dafür geltenden Bedingungen vereinbaren. Bevor dies nicht geschehen ist, wird keine Mandatsbeziehung begründet und es besteht daher auch keine Vertraulichkeitsverpflichtung hinsichtlich der von Ihnen möglicherweise übermittelten Informationen. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.