Latham & Watkins berät Reiseportal GetYourGuide bei USD 484 Millionen Finanzierung

Buchungsportal GetYourGuide verzeichnet signifikantes Wachstum

17. Mai 2019

Die internationale Wirtschaftskanzlei Latham & Watkins LLP hat das Buchungsportal GetYourGuide bei einer Series E Finanzierungsrunde mit einem Investitionsvolumen von USD 484 Millionen beraten. Dem Investorenkonsortium unter Führung des SoftBank Vision Fund gehören Temasek, Lakestar, Korelya Capital und Heartcore Capital (zuvor Sunstone Capital) als Co-Investoren an. Bestehende Investoren wie Swisscanto Invest by Zürcher Kantonalbank unterstützen GetYourGuide auch weiterhin. 

Das Buchungsportal GetYourGuide führt globale Veranstalter und Anbieter im fragmentierten Reisemarkt zusammen, um den Zugang zu den besten Reiseerlebnissen weltweit zu ermöglichen. Die Series E Finanzierung erfolgt zu einem Zeitpunkt, an dem GetYourGuide ein signifikantes Wachstum und eine entsprechende Weiterentwicklung verzeichnet. Bislang hat das Unternehmen auf seiner Plattform über 25 Millionen Tickets für Touren und Aktivitäten verkauft.

Latham & Watkins hat GetYourGuide mit folgendem Team beraten:
Oliver Felsenstein (Federführung, Partner, Private Equity), Dr. Leif U. Schrader (Partner, Private Equity, beide Frankfurt), Dr. Tobias Leder (Partner, Arbeitsrecht, München), Verena Seevers (Associate, Steuerrecht, Hamburg).

 

 
 
Hinweis: Wir freuen uns über Ihr Interesse an Latham& Watkins. Falls sich dieses auf eine Rechtssache bezieht und Sie nicht bereits ein gegenwärtiger Mandant der Kanzlei sind, bitten wir darum, uns noch keine vertraulichen Informationen zu übermitteln. Bevor wir ein Mandat annehmen können, müssen wir prüfen, ob die Mandatsübernahme zulässig ist, und die dafür geltenden Bedingungen vereinbaren. Bevor dies nicht geschehen ist, wird keine Mandatsbeziehung begründet und es besteht daher auch keine Vertraulichkeitsverpflichtung hinsichtlich der von Ihnen möglicherweise übermittelten Informationen. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.