Latham & Watkins berät Gesellschafter bei dem Verkauf von Anteilen an Ebertlang Distribution

Beyond Capital Partners und Gründer der Gesellschaft veräußern Beteiligungen an HQ Capital

26. März 2019

Die internationale Wirtschaftskanzlei Latham & Watkins LLP hat den von der Beyond Capital Partners GmbH beratenen Beyond Capital Partners Fund I und die Gründer der Gesellschaft bei dem Verkauf ihrer jeweiligen Beteiligungen an der Ebertlang Distribution GmbH beraten. Die beiden Gründer Steffen Ebert und Volker Lang werden weiterhin Gesellschafter und Geschäftsführer von Ebertlang bleiben. Erwerber ist HQ Equita, die Beteiligungsgesellschaft von HQ Capital. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.
Ebertlang ist ein führender Value-Added-Distributor für infrastrukturnahe Software für kleine und mittelständische Unternehmen im deutschsprachigen Raum. Das 1995 gegründete Unternehmen mit Sitz in Wetzlar vertreibt mit rund 60 Mitarbeitern und einem Netzwerk aus rund 17.000 Partnern, führende Softwarelösungen und Services rund um die Themen Kommunikation, IT-Security und IT-Management.
Beyond Capital Partners ist eine Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf den Erwerb von Mehrheiten an profitablen mittelständischen Unternehmen aus der DACH Region. 

Latham & Watkins hat mit folgendem Team beraten:
Burc Hesse (Federführung, Partner), Maximilian Holm (Associate, beide Private Equity), Dr. Ulf Kieker (Counsel, Steuerrecht), Dr. Dirk Schnelle (Counsel, Arbeitsrecht, alle München).

 

 
 
Hinweis: Wir freuen uns über Ihr Interesse an Latham& Watkins. Falls sich dieses auf eine Rechtssache bezieht und Sie nicht bereits ein gegenwärtiger Mandant der Kanzlei sind, bitten wir darum, uns noch keine vertraulichen Informationen zu übermitteln. Bevor wir ein Mandat annehmen können, müssen wir prüfen, ob die Mandatsübernahme zulässig ist, und die dafür geltenden Bedingungen vereinbaren. Bevor dies nicht geschehen ist, wird keine Mandatsbeziehung begründet und es besteht daher auch keine Vertraulichkeitsverpflichtung hinsichtlich der von Ihnen möglicherweise übermittelten Informationen. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.