Latham & Watkins berät Chequers Capital bei Veräußerung von Cordenka

Chequers Capital trennt sich von Cordenka

16. November 2018

Die internationale Wirtschaftskanzlei Latham & Watkins LLP hat den Finanzinvestor Chequers Capital bei der Veräußerung der Cordenka GmbH & Co. KG an einen von Beautiful Mind Investment Management Ltd gemanagten Fonds beraten.
Cordenka ist der weltweit führende Hersteller von industriell gefertigtem Rayon. Die auf Cellulose basierende Faser wird als Verstärkungsmaterial unter anderem in Hochleistungsreifen und technischen Gummiprodukten eingesetzt. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Obernburg hat rund 650 Mitarbeiter.
Die Private-Equity-Gesellschaft Chequers Capital ist auf die Akquisition und Entwicklung mittelständischer Unternehmen fokussiert. Chequers Capital wurde 1972 in Paris gegründet und ist über die Niederlassungen in München und Mailand in der DACH Region sowie in Italien aktiv.
Latham & Watkins berät Chequers Capital regelmäßig, zuletzt im Juni 2018 beim Verkauf der Deutsche Fachpflege Gruppe.

Latham & Watkins hat mit folgendem Team beraten:
Burc Hesse (Partner, Private Equity, Federführung), Stefan Süß (Partner, Steuerrecht, beide München), Dr. Maximilian Platzer (Frankfurt), Maximilian Holm, Jeremias Bura (beide München), Louise Deng (Shanghai, alle Associate, Private Equity), Jennifer Geng (Associate, Steuerrecht), Dr. Tobias Leder (Partner), Dr. Kristina Steckermeier (Associate, beide Arbeitsrecht, alle München), ‎Dr. Eun-Kyung Lee (Associate, Immobilienrecht, Hamburg).

 

 
 
Hinweis: Wir freuen uns über Ihr Interesse an Latham& Watkins. Falls sich dieses auf eine Rechtssache bezieht und Sie nicht bereits ein gegenwärtiger Mandant der Kanzlei sind, bitten wir darum, uns noch keine vertraulichen Informationen zu übermitteln. Bevor wir ein Mandat annehmen können, müssen wir prüfen, ob die Mandatsübernahme zulässig ist, und die dafür geltenden Bedingungen vereinbaren. Bevor dies nicht geschehen ist, wird keine Mandatsbeziehung begründet und es besteht daher auch keine Vertraulichkeitsverpflichtung hinsichtlich der von Ihnen möglicherweise übermittelten Informationen. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.