Das neue Bußgeldmodell aus Sicht der Datenschutzbehörde

18:00 Uhr Begrüßung | 18:15-19:30 Uhr Vorträge & Podiumsdiskussion | ab 19:30 Uhr Get Together

Unternehmen sehen im neuen DSGVO-Bußgeldmodell der deutschen Datenschutzbehörden große Herausforderungen im adäquaten Management von Bußgeldrisiken. Doch wie blicken eigentlich die Behörden selbst auf das Modell und welche Empfehlungen geben sie der Wirtschaft?

Maria Christina Rost von der Hessischen Datenschutzbehörde erläutert in unserem Seminar zunächst das Modell und dessen Anwendung aus Behördensicht. In unserer anschließenden Podiumsdiskussion diskutieren die Panelisten das Für und Wider der neuen Bemessungen.

Unsere Referenten werden sein:
Maria Christina Rost, Leiterin der Bußgeldstelle beim Hessischen Landesdatenschutzbeauftragten, Behörde für Datenschutz
Thorsten Sörup, Data Protection Officer, Fiat Chrysler Automotive Germany
Tim Wybitul, Partner | Fachanwalt für Arbeitsrecht, Latham & Watkins LLP

Beim Get Together haben Sie schließlich Gelegenheit zum angeregten Erfahrungsaustausch. Wir freuen uns gemeinsam mit unserem Veranstaltungspartner IAPP auf eine spannende Diskussion mit Ihnen.

Tim Wybitul & Team
Latham & Watkins LLP

 


  

 

 
  
 
 

 

 


 

 

November 25, 2019
Frankfurt
Veranstaltungsort
Latham & Watkins LLP
Reuterweg 20
60323 Frankfurt am Main
 
 
Hinweis: Wir freuen uns über Ihr Interesse an Latham& Watkins. Falls sich dieses auf eine Rechtssache bezieht und Sie nicht bereits ein gegenwärtiger Mandant der Kanzlei sind, bitten wir darum, uns noch keine vertraulichen Informationen zu übermitteln. Bevor wir ein Mandat annehmen können, müssen wir prüfen, ob die Mandatsübernahme zulässig ist, und die dafür geltenden Bedingungen vereinbaren. Bevor dies nicht geschehen ist, wird keine Mandatsbeziehung begründet und es besteht daher auch keine Vertraulichkeitsverpflichtung hinsichtlich der von Ihnen möglicherweise übermittelten Informationen. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.